Prostatakrebs-Selbsthilfe-Gemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern

Uroonkologie: Fehler bei Therapie mit neuen oralen Antitumorwirkstoffen sind häufig

Erlangen/Nürnberg − Patienten mit Prostatakarzinom (PC) oder Nierenzellkarzinom (RCC), die mit neuen oralen Antitumorwirkstoffen (OAT) behandelt werden, sind eine Hochrisikopopulation für Medikationsfehler. Das zeigt eine bei der Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie in…
Mehr Lesen

Uncategorized

Hormonsen­sitives Prostatakarzinom: Androgendeprivatoin und Abirateronacetat in Erstlinie reicht aus

Paris – Ein metastasiertes hormonsensitives Prostatakarzinom wird in der Erstlinie üblicherweise mit einer Androgendeprivation und zusätzlich modernen Hormontherapien behandelt. Der Vergleich zweier Substudien des STAMPEDE-Studienprogramms, der bei der Jahrestagung der European Society for Medical Oncology (ESMO) in Paris vorgestellt wurde,…
Mehr Lesen

Uncategorized